Offene Stellen

Das Schweizer Theatertreffen ist eine jährlich Ende Mai stattfindende Werkschau des Schweizer Theaterschaffens für Professionelle und ein breites Publikum, seit 2022 kuratiert durch eine Künstlerische Leitung. Die Austragung des Schweizer Theatertreffens alterniert zwischen den Sprachregionen. Der Verein Schweizer Theatertreffen verantwortet unter dem Lead einer Künstlerischen Leitung und Geschäftsführung gemeinsam mit den vor Ort gastgebenden Theatern die jeweilige Durchführung. Auf Herbst 2022 wird die Stelle der Geschäftsführung neu besetzt.

 

Der Verein Schweizer Theatertreffen sucht auf 1. November 2022 oder nach Vereinbarung

 

EINE:N GESCHÄFTSFÜHRER:IN (W/M/D) 50%

 

Aufgaben:

Führung Geschäftsstelle des Vereins:

  • Organisation der Geschäftsstelle & regelmässiger Austausch mit Präsidium
  • Erstellung des Jahresberichts und Mitarbeit Erstellung Budget und Jahresrechnung (gemeinsam mit Verantwortlichem Finanzen)
  • Organisation der Vorstandssitzungen und Generalversammlung

Organisation Schweizer Theatertreffen:

  • Organisation Aufführungsorte und Festivalprogramm in engem Austausch mit der Künstlerischen Leiterin
  • Kommunikation/Promotion/Social Media (mit Unterstützung Stelle Kommunikation)
  • Finanzen: Fundraising, Budgetcontrolling, Kooperationsverträge

Personelles / HR

  • Vertragsverhandlungen Mitarbeitende, Theater, Künstler:innen u.a. / Teamführung 

Anforderungsprofil:

  • Ausbildung resp. abgeschlossenes Studium, vorzugsweise im Bereich des Kultur- oder Veranstaltungsmanagements oder entsprechende Erfahrung
  • Fundierte kaufmännische Kenntnisse und vertiefte Praxiserfahrung in Projektmanagement, Finanzplanung und Budgetierung
  • Organisation von Anlässen sowie Teamführung
  • Erfahrung im Bereich Theater / Festivalorganisation und Kenntnisse von künstlerischen Produktionsprozessen
  • Erfahrung im Bereich Drittmittelakquise
  • Kommunikativ sowie stilsicheres Deutsch und Französisch in Wort und Schrift
  • Italienisch- und Englischkenntnisse von Vorteil
  • Sicherer und gewandter Umgang mit gängiger sowie betriebsrelevanter IT
  • Flexibilität, selbstständige strukturierte Arbeitsweise, Organisationstalent
  • Belastbarkeit und Teamfähigkeit

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne die Präsidentinnen Sandrine Kuster (fr) oder Ute Haferburg (d/it). Kontakt: presidente@schweizertheatertreffen.ch

Ihre Bewerbung senden Sie bitte in einem Dokument (max. 10 MB) bis 26. August 2022 an presidente@schweizertheatertreffen.ch