Angels in America

Regie: Philippe Saire

«Nein. Nein, Henry. AIDS ist für Homosexuelle. Ich habe Leberkrebs.» Roy

Im reaganistischen Amerika der 1980er Jahre bricht in den homosexuellen Gemeinschaften AIDS aus. Lebenswege verflechten sich in diesem chorischen Stück, in dem sich die Figuren mit Humor und Allegorie mit der Stigmatisierung und Politisierung des Intimen auseinandersetzen. Der plötzliche Zerfall der Welt und des Kollektivs drängt zu seiner unwahrscheinlichen und freudigen Neuerfindung.

Philippe Saire, in erster Linie Choreograf, legt bei der Inszenierung dieses Stücks großen Wert auf Körperlichkeit - ein Echo seiner oft von viel Interpretation und Dramaturgie geprägten Arbeit. Hier sind die Körper geprägt von Krankheit und Zweifel, aber auch von Sinnlichkeit, Mitgefühl, Empörung oder Absurdität.

«Man könnte meinen, dass AIDS heute behandelbar ist, dass es "weniger schlimm" geworden ist als früher, und dass Homosexualität eine Selbstverständlichkeit ist und bagatellisiert wird. Das ist nicht wahr, wir wissen es, immer noch sterben Menschen auf der Welt wegen ihrer sexuellen Orientierung, und in unserem Land lehnen Eltern und Kollegen Homosexuelle immer noch ab, wenn sie davon erfahren. Wir wissen, dass ein Coming Out wie das Öffnen eines Abgrunds vor unseren Füßen ist.»Philippe Saire

Choreographie und Regie
Philippe Saire

Mit
Adrien Barazzone, Valeria Bertolotto Pierre-Antoine Dubey, Joelle Fontannaz, Rorand Gervet, Jonathan Axel Gomis, Baptiste Morisod

Regieassistenz
Chady Abu-Nijmeh

Dramaturgie
Carine Corajoud

Licht
Eric Soyer

Ton
Jérémy Conne

Kostüme
Isa Boucharlat

Bühnenbild
Claire Pévérelli

Technische Leitung
Vincent Scalbert

Administration
Valérie Niederoest

Diffusion
Gabor Varga / Bravo Bravo

Produktionsleitung und Kommunikation
Martin Genton

Vermittlung
Florence Proton

Buchhaltung
Régina Zwahlen

Produktion
Cie. Philippe Saire

Koproduktion
Comédie de Genève, Arsenic, Centre d’art scénique contemporain - Lausanne, Théâtre des Martyrs - Bruxelles, Théâtre Benno Besson - Yverdon-les-Bains